Geschäftsideen – Artikelserie: Wie Du Deine Geschäftsidee findest

Geschäftsideen – Artikelserie: Wie Du Deine Geschäftsidee findest

455
2
TEILEN

Viele Menschen möchten gründen und ihr eigenes Ding machen. Aber für die meisten gibt es immer ein ABER, warum sie nicht ihrem Traum folgen sollten. Gründen ist zu risikoreich. Ich bin zu alt fürs Gründen. Ich bin zu jung fürs Gründen. Erst wenn die Kinder aus dem Haus sind. Und so weiter. Einen Grund gibt es immer, warum man nicht sein eigenes Business starten sollte.

Aber der Hauptgrund, den die meisten Gründungsinteressierten vorschieben, wenn sie sagen, dass sie gründen möchten aber gerade nicht können, ist dass sie keine gute Geschäftsidee haben: „Ich würde ja so gerne etwas gründen, aber ich habe einfach keine gute Idee“.

Und damit mögen sie sogar recht haben. Ohne Geschäftsidee, ist es schwierig zu starten. Was aber den meisten nie jemand gesagt hat, ist dass:

  • Es Ideen gibt, wie Sand am Meer
  • Man das Ideen finden lernen kann
  • Es Werkzeuge gibt, mit denen man Geschäftsideen entwickeln kann
  • Das Finden von Ideen etwas mit dem richtigen Mindset zu tun hat
  • Es Unsinn ist, auf die perfekte Idee zu warten, bevor man etwas startet

Klar, nicht jede Idee macht einen reich. Klar ist auch, dass nicht jede Idee eine gute Geschäftsidee ist. Viele Ideen sind sogar noch nicht einmal Geschäftsideen, sondern einfach nur unkonkrete Ideen. Und manche Ideen sind auch einfach geradezu umwerfend bescheuert, fantasielos oder auch einfach nur unnötig. Es gibt Ideen, die helfen der Menschheit einfach nicht weiter.

Aber dennoch gilt: Geschäftsideen gibt es mehr als genug.

Es gibt so viele Probleme und Schwierigkeiten, die eine Lösung gebrauchen könnten. Und ja, auch im Internet Zeitalter, kann man noch ein Projekt starten, ohne dass man dafür eine App programmieren muss, oder die Idee etwas mit Geotagging zu tun haben muss.

In dieser Artikelreihe wird es daher darum gehen:

  • Artikel 1: Welches Mindset Du entwickeln solltest, wenn Du Geschäftsideen finden möchtest
  • Artikel 2: Welche Geschäftsidee-Mythen es gibt
  • Artikel 3: An einem Wochenende 100 Geschäftsideen entwickeln
  • Artikel 4: Welche Geschäftsideen besonders spannend sind und wie du herausfindest, ob Deine Geschäftsidee dazu zählt
  • Artikel 5: Welche Geschäftsideen sich für unter 100 Euro testen lassen

Die Artikel werden im Laufe des nächsten Monats veröffentlicht. Wenn Dir diese Artikelreihe gefällt, dann freue ich mich auf Dein ‚Like‘, teile sie bitte auf Deiner Facebook Seite, auf Deinem Blog oder schicke sie Deinen Freunden per Email. Nie wieder soll jemand durch einen Mangel an Ideen vom Gründen abgehalten werden. Das ist komplett unnötig und Verschwendung von Talent. Absolut jeder kann heutzutage Geschäftsideen finden.

Thomas

Bild: Victor1558

2 KOMMENTARE

  1. […] Ausgerüstet mit diesen Glaubenssätzen zur Geschäftsideenfindung und der nötigen Vorbereitung, kann es jetzt mit der Ideensuche losgehen. Entweder Du liest hier direkt weiter, wie Du an einem Wochenende 100 Geschäftsideen entwickeln kannst oder Du liest hier vorher noch dazu, welche Geschäftsidee-Mythen es gibt und wie Du das Marktpotenzial einer Geschäftsidee abschätzen kannst. Hier geht es zum Überblick der Geschäftsideen-Artikelserie. […]

Was denkst Du? - Verfasse einen Kommentar